Search Results

Search results 1-17 of 17.

  • (Quote from PfefferSchreck) Wer ist "man"? Und warum kann "man" das verstehen?
  • (Quote from Paritu) Es gibt viele Gründe.
  • (Quote from Paritu) Das war ja auch nicht auf Dich bezogen. Es gibt Studien darüber das Kindern von Helicopter Eltern eher Ängste später entwickeln. Aber damit meine ich doch nicht Dich!
  • (Quote from Leotie) Das Leben hat so viele Hürden, die man nun einfach auch mal meistern muss. Wenn Eltern Kinder immer vor Gefahren beschützen und sie nie lernen auch mal etwas alleine zu meistern, da ist es doch kein Wunder das man bei der kleinsten Kleinigkeit Angst bekommt und alles kontrollieren möchte!
  • (Quote from Paritu) Ich weiß wovon Du schreibst, ich habe mich praktisch auch alleine erzogen und bin auch irgendwann in einer psychosomatischen Klinik gelandet, da fand ich es auch ganz toll. Aber jemand der wie Du und ich ganz andere Probleme bewältigen musste würde niemals so viel Schmus um so eine Impfung machen .
  • (Quote from Leotie) Es gibt ja auch das Phänomen vom Krankheitsgewinn, die Leute nehmen gerne eine Angst oder Krankheit hin weil sie dann betüdelt werden. (Quote from Hermann) Weil es korrupte Politiker gibt steht Dir alles zu? Medizinisch gerechtfertigte Blutabnahme? Dann müsste das ja jeder Geimpfte machen. (Quote from Leotie) Und dieser Faden hier!
  • (Quote from Paradisi) Nee, muss man nicht. Aber auch wenn es wenig Geld ist, würde das jeder machen käme schon etwas zusammen.
  • (Quote from Hermann) Du erwartest ernsthaft das wir den ganzen Faden hier lesen? Und wer zahlt nun die 4,20 Euro?
  • (Quote from Sanne) Ich habe auch kein Verständnis. Herman sollte einen Psychologen aufsuchen und dazu sollte ihm auch sein Allgemeinarzt raten. Auf 3 Sat kam jetzt mal eine Doku über Ängste das diese immer mehr werden usw.. Ich selbst habe es mir noch nicht angesehen. https://www.3sat.de/gesellscha…n-im-krisenmodus-108.html
  • (Quote from Hermann) Wird dieses ständige Blut abnehmen eigentlich von der Krankenkasse bezahlt?
  • (Quote from nachtsinhamburg) Zum Glück trägt ja Dein Beitrag zu einem unheimlichen Mehrwert bei, dass gleicht es dann wieder aus. Niemand hat geschrieben: "hey, den Faden find ich aber scheisse". Aber nach 50 Seiten kann man doch auch mal Meinungen zulassen die dem Teilnehmer nicht nur über den Kopf streicheln.
  • (Quote from littlestardrop) Der Gedanke kam mir auch schon. (Quote from littlestardrop) Ja Angst kann irrational sein. Aber als gesunder junger Mann solche Angst vor einer Impfung zu haben und es aber gleichzeitig auch nicht lassen zu können, finde ich merkwürdig. Es gibt doch immer wieder Situationen im Leben, da geht es nicht anders, Augen zu und durch. Magenspiegelung, Zahnarzt, Darmspiegelung, jeder Mensch ist mit Ängsten konfrontiert und heute hat man ja auch noch die Wahl, stelle ich meine…
  • (Quote from nachtsinhamburg) Deshalb habe ich ja auch bisher nichts geschrieben und ich finde es durchaus berechtigt so einen Faden zu eröffnen. Da ich hier nur sporadisch mitlese hatte ich vor ein paar Tagen gelesen, er hat es geschafft, er hat sich impfen lassen, gestern schaute ich dann nochmal rein (wird einem ja immer angezeigt), und da ging die ganze Chose von vorne los, wegen der zweiten Impfung...... Da muss auch mal gestattet sein die Dinge beim Namen zu nennen....Wenn jemand wegen eine…
  • (Quote from mnef) Doch das hättest Du schreiben können, genau genommen hast es ja auch schon . Ich bin da nicht so empfindlich. Na meine Fresse, ein junger Mann heult hier seitenlang wegen so einer Pillepalle herum, was denkt er welchen Herausforderungen sich andere Menschen im Leben stellen müssen. So jetzt habe ich doch geschrieben was ich denke, jetzt könnt ihr mich mit einem Shitstorm überfluten ist mir schnuppe.................
  • Langsam gerade ich unter psychischen Druck....nicht das schreiben zu können was ich denke.....
  • (Quote from Shojo) Unglaublich, dass das hier immer noch Thema ist, ich dachte er ist nun mal inzwischen geimpft.
  • (Quote from Lynx) Aber machen den sich nicht manche selbst? Wenn man sich nicht impfen lassen möchte, dann muss man halt dazu stehen. Man kann es im Leben eh nie immer anderen Menschen recht machen.