Posts from musicus in thread „Schwere Neurodermitis, anscheinend nicht behandelbar“

    Eigentlich wurde ich in den letzten Jahren öfters durchgecheckt, das einzige war vor 2 Jahren ein Vitamin D Mangel der mit Tabletten behoben wurde

    Welche Dosierung? Welcher Vitamin-D-Spiegel (Blutwert 25-Hydroxy-Vitamin-D) wurde durch die Behandlung erreicht?


    Solltest Du in den letzten Monaten kein Vitamin D mehr eingenommen haben, ist es gut möglich, daß Du jetzt wieder einen Mangel hast.


    Den gesundheitlich optimalen Bereich des Vitamin-D-Spiegels sehen viele Ärzte/Experten heute bei ca. 32 bis 60 ng/ml (80 bis 150 nmol/l). Zumindest die "untere Hälfte" dieses Bereichs können viele Personen auf dem "natürlichen Weg", also durch reichliche UVB-Bestrahlung (Sommer-Sonne) erreichen, was aber in der Praxis oft nicht so leicht realisierbar ist.