Wie geht was? - Nutzer helfen Nutzern

  • Ich hatte auch 114 ungelesene Nachrichten und dann ging alles durcheinander.

    Das hat mich heute morgen auch schwer durcheinandergebracht. Was war denn in dem gelöschten Faden los, hat das noch jemand nachgelesen?

    In diesem Faden war einfach keine Diskussion mehr möglich. Und er wurde geschlossen, was man da jetzt aufräumen will erschließt sich mir nicht.

  • Ich hatte auch 114 ungelesene Nachrichten und dann ging alles durcheinander.

    Naja - man bekommt ja bei jedem gelöschten Beitrag (wenn man das so eingestellt hat) > ja die Meldung = Beitrag gelöscht.


    Wenn du in dem betreffenden Faden 114 Beiträge hast - wird dir natürlich das angezeigt - das 114 Beiträge von dir gelöscht sind == 114 Nachrichten.


    Normalerweise wird man dann in den entsprechenden Faden geschickt, wenn man die entsprechende Nachricht anklickt - und kann dann sehen - welcher Beitrag an welcher Stelle das genau war.


    Wenn der Faden nun aber ganz gelöscht ist > dann läuft natürlich die Verlinkung von deiner Nachrichtenliste ins Leere >> weil der gelöschte Beitrag in dem Sinne ja gar nicht mehr vorhanden ist.

    In diesem Faden war einfach keine Diskussion mehr möglich. Und er wurde geschlossen, was man da jetzt aufräumen will erschließt sich mir nicht.

    Der technische Hintergrund ist, der Faden sollte zum Aufräumen nicht nur geschlossen werden, sondern er sollte auch nicht mehr sichtbar sein.
    Deshalb wurde er daktiviert.

    Ich habe dann entschieden, dass es zu viel Arbeit ist, über 1600 Einträge zu überarbeiten, um evt. noch etwas zu retten,

    Insbesondere deswegen, weil das Thema weit weg von der medizinischen Grundausrichtung dieses Forums ist.
    Deshalb wurde der Faden wieder aktiviert und direkt gelöscht, was dann überr 1600 Meldungen über die Aktivierung der Einträge produziert hat.
    Die wurden dann mit der Löschung Beitäge auch mit gelöscht, was zu dem seltsamen Anzeigen geführt hat.


    Ich hoffe damit ist die Verwirrung beseitigt.

  • Notfalls die Seite verlassen und wiederkommen.

    Alles was im Antwortenfeld ist, wird gespeichert und kann mit rotem x gelöscht we den.

    Emma Piel🤱 saß am Nil 🏞️, aß Eis am Stiel 🍭, da kam das Krokodil 🐊, fraß Emma Piel🤱.

    Bitte auch hier den Faden ruhe

    Irgendwie klappt das mit dem Zitieren bei mir nie so richtig gut.

    Ich möchte ein Zitat löschen, dann gehe ich auf markieren und löschen, aber das Zitat ist dann immer noch da?

    :thinking_face:

    Klick auf die Überschrift: "Zitat von ...", dann solltest Du angeboten bekommen, das Zitat zu löschen.

  • Es geht um den gelöschten Faden, der soll hier nicht weiter thematisiert werden.

    Ich vermute es sollte, bitte auch hier den Faden ruhen lassen heißen.

    Emma Piel🤱 saß am Nil 🏞️, aß Eis am Stiel 🍭, da kam das Krokodil 🐊, fraß Emma Piel🤱.

  • Verstehe nicht, wieso bei euch am Smartphone so vieles nicht klappt.

    Installiert ihr regelmäßig die Updates?

    Emma Piel🤱 saß am Nil 🏞️, aß Eis am Stiel 🍭, da kam das Krokodil 🐊, fraß Emma Piel🤱.

    Ich schreibe gerade genau wie Du mit

    Windows 10 und Google Chrome.

    Und kann ohne Probleme ein Zitat einfügen und wieder löschen, wie beschrieben .mit einem Klick auf die Überschrift "Zitat von ..." und dann im Popup-Dialog "Zitat bearbeiten" den Button "Löschen" auswählen.
    Ich konnte so auch mein Unterzitat einzeln entfernen.


    So ganz verstehe ich also nicht, was bei Dir die Ursache sein könnte.
    Welche Version vom Chrome nutzt Du?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!