Einen wunderbaren Frauentag

  • Mit der Lage der Frauen in den entwickelten westlichen Industrieländern hat aber diese Lage der Afghaninnen mMn so gut wie nichts zu tun.

    Boah, Wahnsinns Erkenntnis. Wenn wir Dich nicht hätten. Von Leuten wie Dir will ich allerdings gar nicht erst lesen , wie fürchterlich Du ihre Lage findest. Das glaub ich Dir nämlich nach Deinem menschenverachtenden Beitrag im Afghanistan Faden kein bisschen. Also spar Dir das Geheuchel. Zudem, der Faden bezieht sich eben nicht nur auf westliche Industrieländer. Das solltest Du auch endlich mal begreifen. ist nicht soooo schwer.

  • Quote

    Zudem, der Faden bezieht sich eben nicht nur auf westliche Industrieländer. (Lenchen)


    Jaja, der westliche Feminismus versucht da immer so eine Erzählung vom „globalen Patriarchat“ zu zimmern, „guckt: hier wie da das selbe Ding“. Und dagegen habe ich mich geäußert.

    Jeder Mensch ist anders albern.

  • Du hast ganz in patriarchaler Manier Deiner Ahnen den Tod unschuldiger Frauen, Kinder (und auch Männern btw) bagatellisiert und gerechtfertigt. Man muss keine Feministin sein, um so etwas abstoßend zu finden. Wahrscheinlich würdest Du Dich super wohl fühlen unter den Taliban. Hauptsache, die Frauen haben nichts mehr zu melden. Na dann, besorg Dir ein Flugticket nach Kabul. Ich wink Dir hinterher.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!