Musiker mit vielen guten Liedern

  • Gary Moore (The loner, The messiah will come again)

    Dire Straits (Sultans of Swing)

    Alice Cooper (Poison)

    Wet Wet Wet (Love is all around)

    Billy Ocean (Get out of my dreams, get into my car)

    Van Halen (Jump)

    Möge die Macht mit dir sein :four_leaf_clover:

  • Quote

    Automatic For The People" von R.E.M.

    Danke dafür! Seit mindestens 20 Jahren gehört und komplett vom Radar verschwunden...

    Dann bitte aber auch gleich noch: Out of Time von R.E.M.

    Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau runter und besiegt dich aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung.

    Sämtliche Anfeindungen in einem Forum schaden dem Karma. (von mir)

  • Mir geht es auch häufig so wie dir. Doch es gibt ein Album für mich, auf dem mir wirklich ausnahmslos jedes Lied gefällt und das ist

    "Automatic For The People" von R.E.M.

    Darüber war ich selbst erstaunt. Ich konnte es damals, als ich die CD erwarb, kaum glauben. :smiley_emoticons_lol:

    Danke, da muss ich mal reinhören. Denn bisher gefielen mir nur "Losing my religion", "The one I love", "Imitation of life" und "Shiny happy people" ^^

    :smiley_emoticons_hug: Na so was! So ging es mir auch! Mir hatten bis dato nur diese Songs von R.E.M. richtig gefallen.


    Ob das nun etwa darauf hindeutet, dass auch dir die Lieder vom genannten Album ebenfalls gefallen? :thinking_face::upside_down_face:

    Auf "Automatic For The Poeple" sind viele (schöne) Melodien - manche Lieder klingen etwas traurig, aber ich mag traurige Melodien irgendwie.

    "The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts." (Bertrand Russel)


  • Billy Joel

    Billy Joel - völlig zurecht erwähnst du ihn hier. Auch auf seinen Alben sind durchweg richtig gute Songs drauf.


    Ich hab ihn mal live gesehen. :smiling_face_with_hearts:

    Weil ich von seinem Auftritt zu spät erfahren hatte und die Tickets alle schon weg waren, hatte ich eine Anzeige in einem örtlichen Blatt (damals war noch nix mit PC und digital) aufgegeben und mehr als das doppelte für das Ticket geboten. Ein junges Mädel hatte sich daraufhin telefonisch bei mir gemeldet. Als ich vor ihrer Tür stand, um den Deal abzuwickeln, zögerte sie auf einmal. :woozy_face: Mir rutschte das Herz in die Hose. Ich konnte zwar verstehen, dass sich sich nicht trennen wollte, aber zu meinem Glück siegte dann doch das Geld. Mein Gebot war für sie als geschätzte 17-Jährige dann doch zu verlockend.


    Ich war sehr glücklich, dass ich in den Genuss kam, Billy Joel live zu sehen.

    "The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts." (Bertrand Russel)


  • Beim Thema Musik Reihe ich mich mal ein.😉

    Bei R.E.M. und Linkin Park stimme ich voll zu! 👍

    Ansonsten gibt's bei mir auch einige Bands, wo ich tatsächlich ohne zu skippen alles komplett durch höre: das wären

    Passenger

    Posts of the Fall

    Marillion

    Blanco White

    Amorphis

    Lifehouse

    Irgendwie ne bunte Mischung, fällt mir gerade auf, von ruhiger Gitarrenmusik bis Metal alles dabei! 😉

  • QUEEN


    Verdi, Vivaldi, Ennio Morricone, HansZimmer....


    Eros Ramazzotti, Zucchero

    Unheilig

    Simon und Garfunkel


    Ich bin aber sehr vielseitig ( Heinz Rudolf kunze, Klaus Lage, M M Westernhagen, Revolverheld, Gigi d'agostino, Gianna Nannini, Drupi, Neal diamond, Grönnemeyer, Eddie Granz, REM, Lucio Dalla, Adriano celentano, Oliver Onions, Münchner Freiheit, Peter Schiling)

  • - Lucio Dalla (Piazza grande)

    cool :smiley_emoticons_coolnew: ...

    Ich dachte den kennt keiner mehr. Du bist aber auch jünger, nicht wahr?


    mein absoluter Hit " l'anno che verrà"

    Ist heute kein Problem.

    Jung sein bei med2 manchmal schon :winking_face:


    aber "ältere" Hits hören überhaupt nicht.


    Ich höre und mache Musik seit ich 4 oder 5 Jahre alt bin, also seit 14-15 Jahren.

    Und eigentich ist ja fast alle Musik für mich gleich alt oder neu. Schon da gewesen als ich zur Welt gekommen bin.


    Ich mag auch Adriano Celentano, z.B."Il ragazzo della Via Gluck". Da war ich etwa minus 32 Jahre alt. :winking_face_with_tongue:


    Italienisch ist für mich die schönste Sprache die ich kenne. :thumbs_up_medium_light_skin_tone:

  • Italienisch ist für mich die schönste Sprache die ich kenne

    Für mich auch :smiling_face_with_hearts: .


    " Il ragazzo della via gluck " hat auch einen sehr bewegenden Hintergrund. Und wenn man bedenkt wie alt das Lied ist, ist es heute umso mehr aktuell.


    Ich bin was Musik betrifft auch sehr zeitlos.

    Aber eher die älteren vor 1992.




    Ach, wusste ich doch dass ich was vergesse.


    Edoardo Bennato

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!