Aktivismus - Wahn oder Sinn?

  • Aber ich hoffe dass da wenigstens die Führungsriege irgendwelcher rechter bekannter Nazigruppen gezielt angegriffen wurden* und nicht der 0815 rechte Mitläufer auf einer Demo.


    *Nicht dass ich das gut heißen würde, aber sowas passiert ja seit Jahrzehnten zwischen links- und rechtsextremen Gruppen beiderseits.

    Das hatte ich auch gehofft, wenn man das überhaupt so sagen kann, deshalb die Frage. Bisher sieht es aber nicht so aus, dass das Opfer Anführer irgendeiner Nazitrupppe war. Dass er vor dem Überfall besonders intensiv gefilzt wurde, was das für einer ist, kann ich auch nirgends finden.

    Quer durch die Bank heißt es überall, dass eben doch random Leute wegen solchem Kleinkram wie der Mütze als Opfer ausgemacht wurden :face_with_raised_eyebrow:

  • wissen anscheinend nicht einmal wer "Reiche" sind

    Sind doch selber einige Kinder aus reichem Elternhaus dabei, oder?

    Ja aber ich denke mehr bei FFF als bei den Klebern.


    Da würden sich wohlhabende Eltern schon schämen für so ein zerstöterisches Benehmen.


    Das ist typisch für Leute die nichts haben und auch so den Wert von Gegenständen - vor alllem die anderen gehören - in keiner Weise zu schätzen wissen.


    Und genauso wenig wissen sie wie schwer so ein Auto auf das sie sich kleben durch Arbeit verdient ist.


    Hier in München sind die meisten wohlhabenden Kids grün. Aber die SUVs die sie von Mutti fahren dürfen lassen sie sicher nicht vollkleben.


    Das sind ein paar die daran verdienen wie die Sprecher, ansonsten sind das hauptsächlich arbeitslose Loser die nichts zu verlieren haben.

  • ich glaube diese bezüglich sind auch Nazis tolerant.

    das verstehe ich jetzt nicht - soll das heißen, du findest nazis sind diesbezüglich tolerant(er?)?

    Nee, toleranter bestimmt nicht. Aber wenn die Ansichten ins eigene Weltbild passen, hat der Nazi auch nichts gegen Homosexuelle, siehe Alice Weidel. Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass Links- oder Rechtsextremisten solange tolerant sind, solange die Meinungen ins eigene Weltbild passen. Der einzige Unterschied ist vielleicht, dass das Weltbild bei den Linksextremen nicht so eng gesteckt ist. Aber manchmal bin ich mir da auch nicht so sicher.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!